Wermut

Wo der Wermut ursprünglich herkommt, ist nicht ganz nachvollziehbar. In alten Schriften ist zu lesen, dass er aus dem Süden kommt. In anderen Werken steht geschrieben, dass er aus dem hohen Norden kommt. Tatsache ist, dass wir Wermut auch bei uns in der Natur finden können. Wermut ist ein richtiges... Mehr »

Milzkraut

Beim Milzkraut verrät uns der Name schon, wofür es verwendet werden kann. Vom Milzkraut gibt es bis zu 60 verschiedene Arten. Bei uns sind meist 2 Arten anzufinden: das wechselblättrige und das Goldmilzkraut. Diese Arten sind ausdauernd und werden zwischen 5 und 20 cm hoch. Der Unterschied der beiden Arten... Mehr »

Die Scharfe – Zwiebel

In vielen Haushalten fristet die Zwiebel ein armes Dasein und wird nur zum Kochen verwendet. Dabei sollten wir die Zwiebel keinesfalls – als wichtiges Heilmittel – aus den Augen verlieren! Die Zwiebel ist überall erhältlich und lässt sich ganz leicht selbst anbauen. Für Zwiebeln im Garten oder Hochbeet braucht man... Mehr »

Weihnachtswunsch 2020

    Ich wünsche dir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die Du nicht ändern kannst. Den Mut, Dinge zu ändern, die Du ändern kannst.   Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.  ... Mehr »

Meisterwurz – die große Meisterin

In vergangenen Zeiten galt die Meisterwurz als „Wundermittel“. Fast gegen jegliche Beschwerden wurde die Meisterwurz angewandt. Vielleicht leitet sich daher auch der Name ab? Meisterwurz ist bei uns in den Alpen heimisch und ab ca. 1.000 Höhenmeter anzutreffen. Umgangssprachlich wird sie deshalb auch „Bergwurz“ genannt. Die Meisterwurz wächst gerne an... Mehr »