Lebensenergieberatung nach Körbler®

         Dankbarkeit ist der Generalschlüssel, der uns alle Türen sowohl auf Erden, wie auch im Himmel öffnet.
-Sri Chinmoy-

 

 

Diese energetische Methode, geht auf die Forschungen und Entdeckungen des Wiener Elektrotechnikers Erich Körbler zurück.
Am Beginn seiner Arbeit stand vor allem die Untersuchung der Verträglichkeit von Lebensmitteln, Textilien, Farben, Schlafplätzen usw.

Jedes lebende System nimmt Informationen durch Schwingungen auf und reagiert darauf.
Daraus ergibt sich, dass der Mensch durch die Aufnahme der richtigen Informationen geheilt werden kann.

Bei der Anwendung werden Zeichen auf bestimmte Punkte des Körpers (Meridiane oder Schmerzstellen) aufgemalt. Diese Symbole wandeln Informationen um und bringen somit das Schwingungsfeld und das Energiesystem in Harmonie.

Die Austestung der zu behandelnden Punkte und der notwendigen Zeichen erfolgt mit Hilfe einer Einhandrute.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die Programmierung von Wasser mit individuellen Informationen.
Unterstützend können auch die von Erich Körbler entdeckten 22 Baumblüten-Essenzen eingesetzt werden.
Sie harmonisieren auf höchster Ebene und regen die positiven Potenziale im Menschen an.

Wichtig für den Erfolg der Anwendung ist auch die Einbeziehung der Umwelt des Klienten.
Für unsere Gesundheit ist eine balancierte Raumenergie - besonders in Räumen, in welchen man sich häufig aufhält (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Arbeitsplatz) – sehr wichtig.
Durch das Austesten mit der Einhandrute werden Störfelder eruiert und mit verschiedenen Methoden das Gleichgewicht der Raumenergie wieder hergestellt.